Nach oben

Deutsch-Indische Handelskammer

 

Print

www.indien.ahk.de

 

Seit 1959 bringt die Deutsch-Indische Handelskammer Deutschland und Indien zusammen. Sie die größte der deutschen Auslandshandelskammer und unterstützt Unternehmen bei allgemeinen Anfragen zu den wirtschaftlichen, politischen, rechtlichen und gesellschaftlich-kulturellen Verhältnissen als auch bei speziellen Anfragen zu den Chancen und Risiken in Indien. 
Die Deutsch-Indische Handelskammer zeichnet sich auch durch die Betreuung von deutschen und indischen Delegationen aus, die sowohl auf politischer als auch wirtschaftlicher Ebene organisiert und durchgeführt werden.

 

Für das jährlich stattfindende traditionelle Jahrestreffen der Deutsch-Indischen Handelskammer in Deutschland konzipierte und gestaltete liniezwei einen Tagungsband. Den Hauptteil dieser umfangreichen Broschüre bildet der Business Monitor, der die wirtschaftliche Entwicklung in Indien für deutsche Unternehmen darstellt. Durch Infografiken, übersichtliche Tabellen und ansprechende Bilder erhalten so die Mitglieder wichtige Informationen über Zahlen und Werte sowie Kontakdaten zu Ansprechpartnern in verschiedenen Regionen Indiens. Eine passend dazu gestaltete Einladungskarte rundet den Gesamtauftritt des Events ab.