Nach oben

Kaiserswerther Diakonie

Florence-Nightingale-Krankenhaus

 

Strategie // Corporate Design // Print

www.kaiserswerther-diakonie.de

 

Die Kaiserswerther Diakonie ist seit der Gründung durch Pfarrer Theodor Fliedner und seine Frau Friederike im Jahre 1836 im Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen tätig und zählt, mit mehr als 2.700 Beschäftigten, zu den großen diakonischen Unternehmen in Deutschland. Das Florence-Nightingale-Krankenhaus der Kaiserwerther Diakonie ist als allgemeines Krankenhaus mit mehr als zwölf Fachkliniken das zweitgrößte Haus in Düsseldorf.

 

Seit 2014 realisiert liniezwei für das Florence-Nightingale-Krankenhaus (FNK) zahlreiche, unterschiedlichste Printmedien, die von Broschüren über Flyer, Anzeigen, Plakate bis hin zu Terminkarten reichen. Hinzu kommen auch Gestaltungsaufträge für Medien der Kaiserwerther Diakonie – unter anderem die Konzeption, Gestaltung und Realisierung der viermal im Jahr erscheinenden Mitarbeiterzeitschrift.

 

Auch nach dem aufwendigen Markenrelaunch des Unternehmens, steht liniezwei als Agentur für die Realisation verschiedenster Printmedien der Öffentlichkeitsarbeit gern als zuverlässige Partnerin zur Seite. Seit Beginn des Jahres 2021 werden die Printprodukte des Florence-Nightingale-Krankenhauses Schritt für Schritt im neuen Corporate Design gestaltet. Das Redesign von Mitarbeiterzeitschrift, Führungskräfte- sowie Leitbildbroschüre der Kaiserwerther Diakonie stand ebenso wie einige Werbemittel im Fokus der Umsetzung des neuen Auftritts.